Ihre Profis gegen Nässe.

Neubautrocknung – für ein optimales Wohnklima

Bei einem Neubau ist die Feuchtigkeit in der Bausubstanz oft höher als in älteren Gebäuden. Diese sogenannte Baufeuchte tritt in der Regel bei der Herstellung von Beton, Mörtel, Gips oder Estrich auf. Gründe hierfür sind oftmals die Materiallagerung, klimabedingte Schwitz- und Kondenswasserbildung sowie Witterungseinflüsse wie Regen oder Schnee. Durch die hohe Abdichtung der Neubaukörper gemäß der Wärmeschutzverordnung kann keine Feuchtigkeit mehr nach außen entweichen.

Eine effiziente Möglichkeit zur Minimierung der Feuchtebelastung in Wänden und Böden ist der Einsatz von Bautrocknungsgeräten. Durch die technische Trocknung schaffen Sie nicht nur ein gutes Raumklima, sondern haben darüber hinaus in den ersten drei Jahren eine erhebliche Energieeinsparung. Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung rund um die Neubautrocknung und eine zuverlässige Vermietung von modernen Bautrocknern. Rufen Sie uns gerne an – wir sorgen für die schnelle Lieferung und Installation des Bautrocknungsgeräts.

Ihre Vorteile mit der Neubautrocknung:

  • Energieeinsparungen innerhalb der ersten 3 Jahre
  • Bessere Dämmung durch trockene Wände
  • Erhöhte Wärmeleitfähigkeiten durch eine trockene Bausubstanz
  • Verkürzte Trocknungszeiten von bis zu 50 %

Informieren Sie sich gerne über die verschiedenen Trocknungsverfahren – wir lösen Ihr Problem schnell und zuverlässig!

Tel.: 0511 - 674 349 16